Do   1.   Oktober | Konzert | 20h

Caroline Vitale & Cégiu

Music(k) for a While


 

Eine zeitgenössische Interpretation von Musik von Henry Purcell, Georg Friedrich Händel, Antonio Vivaldi, Johann Sebastian Bach, Barbara Strozzi und Cégiu. Bei Music(k) for a While trifft Klassik auf Elektroakustiksounds und es entsteht ein zeitgenössisches Klang-Stimm-Performance-Erlebnis.

 

Caroline Vitale kennt als Opern- und Konzertsängerin die Kantaten und Arien der europäischen Barockmusik für Gesang und Basso continuo mit ihren  pulsierenden rhythmischen Grundierungen und blühenden Melodien. 

 

Die Cellistin und Performerin Cégiu experimentiert mit elektronischen Beats, dem Elektrocello und der Stimme und webt den Barockstücken ein neues, aufregendes Gewand. 

 


CHF 35 | 20 (Ermässigt)


  

Mit Cégiu (Elektronik, Cello, Gesang),  Caroline Vitale (Mezzosopran)

 


Theater im Burgbachkeller | St.-Oswalds-Gasse 3 | 6300 Zug

+41 41 711 96 30 | info@burgbachkeller.ch

 

VORVERKAUF

Kartenverkauf Theater Casino Zug | 041 729 05 05

karten@theatercasino.ch

Mo - Fr 10.00 - 12.30h | 13.30 - 17.00h

 

 

Unterstützt von:

 

© 2020 | Theater im Burgbachkeller