Fr   8.   November   Musiktheater   20h

Vera Bauer

Mein Lied von Liebe, mein Traum von Freiheit

Heinrich Heine – gewitzter Anwalt des Glücks

 

Was geschieht mit unserm Lebensglück, wenn wir eines Tages erkennen, wie zerbrechlich alles ist? Die glücklichen Momente der Liebe,  unsere Gesundheit und Kraft, unser Gelingen  – ja, wenn selbst die grossen Ideen der wohlverstandenen Freiheit und Menschenrechte gefährdet sind?

 

Der berühmte Heinrich Heine lebte und dichtete vor 200 Jahren – doch genau heute ist sein Witz, seine herrliche Widerstandskraft, seine unvergleichliche Liebe zum Leben ein grandioser Beitrag an uns Zeitgenossen. Sein Leben und Schreiben ist eine sprühende, bewegende Antwort auf die Frage, vor die sich jeder Mensch irgendwann gestellt sieht: Wie will ich leben, wenn letztlich alles verloren geht? 

 

Eine grosse Hommage an das Leben – poetisch, frech, sarkastisch, melancholisch und voll Leidenschaft. 

Preise:

CHF 33
CHF 20 (Legi)



Theater im Burgbachkeller | St.-Oswalds-Gasse 3 | 6300 Zug

+41 41 711 96 30 | info@burgbachkeller.ch

Unterstützt von: