Spot on ... Volksmusik

Sa 19. Februar

Simone Felbers iheimisch

 

Sa 12. März

Albin Brun & Kristina Brunner

 

Sa 23. April

Gläuffig

 


Im Rahmen der Spot on ... Reihe findet vor jedem Konzert ein Instrumental-Workshop mit Lukas Gerner und Mathias Landtwing statt. Weitere Infos


Sa 21.   Mai | Konzert | 20h

Spot on ...

klangcombi


 

Einst musizierten klangcombi unter dem Dach der «Neuen Volksmusik». Traditionelle musikalische Räume wurden dabei unter neuen Blickwinkeln erkundet und in neuer Weise zum Klingen gebracht. Die Experimentierfreude und Neugier der MusikerInnen entstaubte jede Ecke des Genres mit Leichtigkeit. Nun locken ebendiese Eigenschaften das Quintett aus dem folkloristischen Gefüge, ohne dass es darob seine Herkunft vergisst. Die Formation webt ihre Soundteppiche in den Weiten der Klanglandschaft dichter denn je. Die evozierten Bilder gewinnen neue, teils geradezu rohe Kraft. Mal wähnt sich die ZuhörerIn im düsteren Seelendickicht und tappt durch die eigenen Abgründe, mal spürt man sanft den Tag erwachen und sieht die Nebelschwaden den Alpen entlang mäandern.

 


CHF 35 | 20 (ermässigt)


 

Mit Judith Müller (Violine), Adrian Häusler (Violine, Viola), Nicola Romanò (Cello), Severin Barmettler (Kontrabass), Markus Lauterburg (Schlagzeug, Perkussion)


Theater im Burgbachkeller | St.-Oswalds-Gasse 3 | 6300 Zug

041 711 96 30 | info@burgbachkeller.ch

 

ABENDKASSE UND BAR

Jeweils 60 Minuten vor Vorstellungsbeginn

 

VORVERKAUF

Kartenverkauf Theater Casino Zug | 041 729 05 05

karten@theatercasino.ch

Mo – Fr  10.00 – 12.30h | 13.30 – 17.00h

 

 

Unterstützt von:

 

© 2022 | Theater im Burgbachkeller