Sa   5.   März | Kabarett-Theater | 20 h

Isabelle la Belle

Me, Myself and I


 

«Isabelle la Belle» hat eine unschuldige Art, die Erwachsenenwelt wahrzunehmen, sie wird selber weder erwachsen noch reift sie an ihren Abenteuern. Zur Einsamkeit verdammt, schafft sie sich Fantasiewelten, in denen die Verrücktheit herrscht und sie sich selbst glorifiziert. Ihr Soloprogramm erzählt die Autobiografie einer weltberühmten glamourösen Diva, die sie gerne 

geworden wäre, ihre Heldentaten und ihren Niedergang.

 

«Me, Myself and I» ist ein höchst unterhaltsames, clowneskes Kabarett-Theater, das den ZuschauerInnen eine subversive, poetische und groteske Auseinandersetzung mit der Selbstinszenierung aufzeigt.

 


CHF 35 | 20 (ermässigt)


 

Mit Franziska Hoby

Regie Stéphane Fratini Konzept und Idee Cie Buffpapier

 


Theater im Burgbachkeller | St.-Oswalds-Gasse 3 | 6300 Zug

041 711 96 30 | info@burgbachkeller.ch

 

ABENDKASSE UND BAR

Jeweils 60 Minuten vor Vorstellungsbeginn

 

VORVERKAUF

Kartenverkauf Theater Casino Zug | 041 729 05 05

karten@theatercasino.ch

Mo - Fr 10.00 - 12.30h

 

 

Unterstützt von:

 

© 2021 | Theater im Burgbachkeller