Im Rahmen der Töggelitheaterreihe

 

Was im Töggelitheater auf die Bühne kommt, ist extra für Kinderherzen gemacht und begeistert auch die Grossen. Weil es gute Geschichten sind. Weil sie Jung und Älter packen, fesseln, faszinieren. Weil das Töggelitheater aus kleinen Augen grosse zaubert und aus normalen Sonntagen phantastische macht!

 

Alle Töggelitheater findet ihr hier.


So   10. April | Töggelitheater | 11h

Lowtech Magic

Wolke


 

Lou hat ein Geheimnis. Bei ihr Zuhause wohnt eine kleine Wolke. Eigentlich ist sie bisher nur in ihrem Zimmer einquartiert, denn Papa weiss noch nichts davon. Seit das weisse feuchte Etwas abgestürzt und direkt auf Lous Kopf gelandet ist, erforscht sie es. Nach einigen Experimenten inklusiv Dampfbad gewinnt die Wolke wieder an Schwung und wird zur besten Freundin, zum Hund, Spielwiese und schwebenden Kopfkissen. Es wachsen kühne Gebilde und Lou taucht ein ins Wolkenmeer. 

 

Doch die Wolke nimmt ungeahnte Dimensionen an und bringt mit Regengüssen und Kälteeinbrüchen den Familienalltag ziemlich durcheinander. Wie findet man im Nebel den Küchentisch? Was tun mit all den Pfützen im Kinderzimmer. Papa findet: Die Wolke muss raus. Lou findet: Auf keinen Fall!

 

Die Bewegungsschauspielerin Cornelia Hanselmann und der Figurenspieler Marius Kob erzählen die Geschichte ohne viele Worte, dafür mit Körpereinsatz, Wasserkocher, Watte und Konfettischnee. Sie animieren Objekte und lassen die Wolke immer neue wundersame Formen annehmen. Ein Stück über seltsame Ereignisse auf dem Nachhauseweg, eigenwillige Luftschlösser und produktives Chaos.

 


CHF 15 | 10 (Kinder)


 

Empfohlen ab 4 Jahren

Wenig Worte, Hochdeutsch

 

Künstlerische Leitung Cornelia Hanselmann & Ruth Huber

Konzept Ruth Huber, Cornelia Hanselmann, Marius Kob

Regie Ruth Huber

Spiel Cornelia Hanselmann, Marius Kob

Musik Christoph Scherbaum

Technik / Bühne Niklaus Friedli

Figurenbau Ensemble

Produktionsleitung Ariane Russi

Produktion Lowtech Magic

 

Inspiriert von dem Bilderbuch «Als die Wolke bei uns wohnte» von Sabine Bohlmann & Susanne Strasser

 

In Koproduktion mit Bühne Aarau, Vorstadttheater Basel und Theater im Burgbachkeller


Theater im Burgbachkeller | St.-Oswalds-Gasse 3 | 6300 Zug

041 711 96 30 | info@burgbachkeller.ch

 

ABENDKASSE UND BAR

Jeweils 60 Minuten vor Vorstellungsbeginn

 

VORVERKAUF

Kartenverkauf Theater Casino Zug | 041 729 05 05

karten@theatercasino.ch

Mo - Fr 10.00 - 12.30h

 

 

Unterstützt von:

 

© 2021 | Theater im Burgbachkeller