Schutzkonzept: 2G mit Maskenpflicht


Das Schutzkonzept des Theater im Burgbachkeller folgt den Richtlinien des BAG. Um die Gesundheit unseres Publikums und unserer MitarbeiterInnen zu gewährleisten, bitten wir euch, euch vor dem Besuch der Vorstellung über die aktuellen Schutzmassnahmen zu informieren und euch an folgende Bestimmungen zu halten:  

 

- Bis auf weiteres wird von allen Besuchenden (ab 16 Jahren) für alle Veranstaltungen ein Covid-Zertifikat 2G – geimpft oder genesen – benötigt.

- In den Innenräumen des Theaters muss eine Maske getragen werden.

- Die Bar bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

 

- Um die Abläufe möglichst reibungslos zu gestalten, bitten wir euch, frühzeitig (mindestens 30 Minuten) vor Vorstellungsbeginn vor Ort zu sein und Ticket, das Covid-Zertifikat (mit QR-Code) digital oder auf Papier und ID oder Ausweis bereitzuhalten.

 

- Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben.

 

- Abstand halten und Hände beim Eingang desinfizieren.

 

- Die Türöffnung zum Saal erfolgt 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn. 

 

- Sämtliche Oberflächen und Gegenstände werden vom Burgbachkeller-Team regelmässig gereinigt und desinfiziert.

  

- Wir appellieren an die Eigenverantwortung unserer BesucherInnen und danken herzlich für eure Mithilfe!

 

Falls Sie weitere Informationen zu unserem Schutzkonzept wünschen, melden Sie sich unter info@burgbachkeller.ch 

 


Theater im Burgbachkeller | St.-Oswalds-Gasse 3 | 6300 Zug

041 711 96 30 | info@burgbachkeller.ch

 

ABENDKASSE UND BAR

Jeweils 60 Minuten vor Vorstellungsbeginn

 

VORVERKAUF

Kartenverkauf Theater Casino Zug | 041 729 05 05

karten@theatercasino.ch

Mo - Fr 10.00 - 12.30h

 

 

Unterstützt von:

 

© 2021 | Theater im Burgbachkeller